Essen und trinken Zeeland

Essen und Trinken in Zeeland

    Gut essen in Zeeland mit Produkten aus der Region

    In Zeeland kann man hervorragend essen gehen. Unsere Provinz ist eine Schatzkammer voller regionaler Erzeugnisse, mit denen Restaurants wunderbare Gerichte zubereiten. In Zeeland wird in vielen Restaurants mit frischen Zutaten aus der Region gekocht. So nahe an der Nordsee gibt es Miesmuscheln, frische Austern und Hummer, aber auch Salzgemüse wie Queller und Strandflieder. Lasst euch überraschen.

    Wird geladen...
    Zeeland Wind Sonne und Dünen

    Alles Schöne aus Zeeland in deiner Mailbox?

    Erhalte die tollsten Übernachtungstipps, einzigartige lokale Aktivitäten und die aktuellen Hotspots in ganz Zeeland in deiner Mailbox. Melde dich jetzt an.

    Restaurants in Zeeland

    Von der Kaffeebar über das Bistro bis zum (Sterne)Restaurant. In Zeeland gibt es zahllose Adressen, wo man herrlich speisen kann. Auf den Speisekarten findet man Spezialitäten aus der ganzen Welt. In Zeeland könnt ihr euch kulinarisch überraschen lassen. Gute Restaurants findet man nicht nur in den Städten Middelburg, Vlissingen, Terneuzen oder Goes, die wahren Kleinode liegen manchmal nicht direkt am Weg. Geht auf Entdeckungstour. In fast jeder Ortschaft gibt es ein paar besondere Entdeckungen. 

    Fischrestaurants in Zeeland

    Wer Fisch und Meeresfrüchte mag und in Zeeland essen geht, sollte unbedingt eine Muschelpfanne bestellen. Alles kommt frisch aus dem Meer auf den Teller. Miesmuscheln sind eine Delikatesse, die man in Zeeland fast auf jeder Speisekarte findet. Zeeland zählt drei Muscheldörfer: Yerseke, Bruinisse und Philippine. In diesen Ortschaften dreht sich alles um die Miesmuschel: von der Aufzucht und Fischerei bis zur Gastronomie und Veranstaltungen. 

    Austern essen

    Nicht nur Muscheln genießen in Zeeland einen guten Ruf. Auch die Austernzucht hat Tradition und liefert beste Qualität in unschlagbarer Frische. Vom Mai bis September servieren viele Restaurants in Zeeland die Creuse-Auster und die Flache Auster (Zeeuwse platte oester). Pur, mit einem Tropfen Zitronensaft oder etwas schwarzem Pfeffer vergehen sie euch auf der Zunge.

    Die Strandpavillons von Zeeland

    Mit so vielen Kilometern Küste gibt es in Zeeland genügend Strände für einen herrlichen Tag am Meer. Direkt hinter den Dünen am Sandstrand findet man viele Strandpavillons von denen jeder hat ein einzigartiges Ambiente hat. Am Mittag lässt man sich für ein Mittagessen, einen erfrischenden Cocktail oder einen Eisbecher für die Kinder auf der Terrasse nieder. Auf dem Winterspaziergang kann man sich bei einer heißen Schokolade wieder aufwärmen. In den Strandpavillons von Zeeland herrscht in jeder Jahreszeit Urlaubsstimmung.

    Sternerestaurants in Zeeland

    Gourmets können sich in Zeeland einen Abend lang mit gastronomischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Hier wurden ganze 8 Adressen mit einem oder mehreren Michelin Sternen ausgezeichnet. In diesen Sternerestaurants bereiten die Chefköche wunderbare Gerichte zu. In vielen Fällen mit einem zeeländischen „Twist“. Neben diesen Sternerestaurants gibt es weitere exklusive Adressen, wo man sich bei mehreren Gängen und einem Weinarrangement kulinarischen Genüssen hingeben kann. An gewissen Orten sogar mit Blick aufs Meer. 

    Frisches Obst aus Zeeland

    Wer an regionale Spezialitäten denkt, denkt oft an Muscheln oder den süßen Bolus zum Kaffee. Aber es gibt noch viel mehr! Hättet ihr gewusst, dass Zeeland für seinen Obstbau bekannt ist? Dank der fruchtbaren Erde gedeihen in den zeeländischen Obstgärten die schönsten Äpfel, Birnen, Johannisbeeren, Pflaumen und Kirschen. Während der Obstbaumblüte im Frühling könnt ihr in Süd-Beveland die schönsten Radtouren machen. In Zeeuws-Vlaanderen werden Äpfel und Birnen zu frischem Saft gepresst. Die Johannisbeeren werden für den bekannten „Cassis“ der Marke Hero verwendet. 

    Süße Köstlichkeiten

    Wenn es um Süßes geht, ist vor allem der süße Hefekringel namens "Bolus" der Stolz von Zeeland. Wer diese klebrige Köstlichkeit einmal gegessen hat, freut sich schon auf die nächste Kaffeepause. Den zeeländischen Bolus kann man in jeder Bäckerei kaufen oder in einem Restaurant oder einer Kaffeebar zum Kaffee oder Tee bestellen. Auch die „Babbelaar“ Butterbonbons sind sehr beliebt. Diese harten Bonbons schmelzen langsam auf der Zunge. Auf folkloristischen Sommermärkten kann man zusehen, wie Babbelaars gemacht werden.